Friday, 30 July, 2021

Tipps für ein gesundes außer Haus Abendessen


Abendessen

Abendessen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie abnehmen können, wenn ein durchschnittliches Abendessen im Restaurant über 1.000 Kalorien enthält?

 

Nun, keine Sorge!

 

Um beim Auswärtsessen in Form zu bleiben, müssen Sie nur das richtige Menü bestellen.

Im Folgenden finden Sie 6 Tipps für ein gesundes Abendessen im Restaurant (während Sie Ihre Mahlzeit wie gewohnt genießen!):

– Achten Sie auf Ihre Getränke – Indem Sie kein alkoholisches Getränk bestellen, sparen Sie sich eine beträchtliche Anzahl an Kalorien. Versuchen Sie es mit Eistee, der mit einem kalorienfreien Süßstoff gesüßt ist, einer Diät-Softdrink oder Wasser mit Zitrone. Sie werden froh darüber sein, wenn Sie die Kalorienersparnis bedenken.

– Essen Sie einen Salat – Eines der besten Menüs, die Sie zu sich nehmen können, ist Salat. Er macht nicht nur satt, so dass Sie insgesamt weniger Kalorien zu sich nehmen, sondern liefert Ihnen auch eine kräftige Dosis an Antioxidantien, die gesund für das Herz sind. Bitten Sie Ihre Kellnerin, die Croutons und den Käse wegzulassen, um die Kalorienzufuhr weiter zu reduzieren. Wählen Sie außerdem Ihr Dressing mit Bedacht. Vermeiden Sie Dressings auf Sahnebasis und entscheiden Sie sich für solche auf Essigbasis. Sie haben auch die Möglichkeit, Essig und Olivenöl zu verwenden, was herzgesund ist.

– Bestellen Sie keine Vorspeise, wenn es nicht nötig ist – Wussten Sie, dass manche Vorspeisen mehr Kalorien und Fett enthalten als das Hauptgericht? Außerdem sind viele Vorspeisen frittiert und werden mit schweren Soßen serviert, die Ihre Aufnahme von gesättigten Fetten sowie Transfetten und Kalorien erhöhen. Das ist keine gesunde Art, Ihre Mahlzeit zu beginnen.

– Wählen Sie die richtige Art von Speisen – Wählen Sie lieber Gebratenes und Gegrilltes als Frittiertes. So sparen Sie nicht nur Kalorien und Fett, sondern vermeiden auch Transfette, die in frittierten Speisen so häufig vorkommen. Bitten Sie stattdessen um eine doppelte Portion Gemüse zu Ihrem Hauptgericht. Nur sehr wenige Amerikaner nehmen die 7-9 Portionen Obst und Gemüse zu sich, die für eine optimale Gesundheit empfohlen werden. Außerdem reduzieren Sie durch den Verzicht auf Stärke Ihre Kalorien- und Kohlenhydratbelastung. Halten Sie sich außerdem an Soßen auf Tomatenbasis und nicht auf Sahnebasis und Sie werden eine beträchtliche Kalorienersparnis genießen. Lassen Sie sich die Soße in einer separaten Schale servieren, damit Sie die Menge kontrollieren können, die Sie essen.

– Überessen Sie sich nicht – Viele Restaurants servieren heute größere Mengen an Speisen als früher. Wenn dies der Fall ist, legen Sie zu Beginn der Mahlzeit eine Portion Ihres Hauptgerichts beiseite, die Sie mit nach Hause nehmen können. Wenn Sie diese vom Teller nehmen, bevor Sie mit dem Essen beginnen, sind Sie weniger versucht, sich zu überessen.

– Sagen Sie „Nein“ zu zuckerhaltigen, fettigen Desserts – Wählen Sie stattdessen ein fettarmes oder kohlenhydratarmes Dessert, wie z.B. einen Low-Carb-Käsekuchen. Diese sind eine kluge Wahl für den gesundheitsbewussten Esser und erlauben es Ihnen trotzdem, die Mahlzeit mit einer süßen Note zu beenden. Wenn kein gesundes Dessert zur Verfügung steht, versuchen Sie es mit einer Tasse Kaffee mit Magermilch, um Ihr Verlangen nach etwas Süßem zu stillen.

 

Wenn Sie das nächste Mal auswärts essen gehen, sollten Sie die oben genannten Tipps beherzigen.

 

Sie werden überrascht sein, wie viele Kalorien Sie aus Ihrem Essen herausholen können, wenn Sie nur die richtigen Menüs bestellen! Viel Spaß beim gesunden Essen!

0 comments on “Tipps für ein gesundes außer Haus Abendessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.